• Alp Labs

Was verkaufe ich zum Valentinstag? 7 Kreative Valentinstag-Ideen für Ihren E-Commerce-Shop



Die Ursprünge des Valentinstages lassen sich bis ins alte Rom zurückverfolgen, aber der Feiertag hatte damals noch überhaupt keine Ähnlichkeit mit dem heutigen. Die Römer feierten das Fest der Lupercalien vom 13. bis 15. Februar und statt Schokolade auszutauschen, zogen sie Tieropfer vor.

Jetzt, im Jahr 2020, sollen die Europäer allein im Vorfeld des Valentinstages 651 Millionen Euro für Geschenke der Liebe und Wertschätzung für ihre flauschigen Freunde ausgeben. Das ist eine ziemliche Wende! Ob Sie diesen besonderen Tag lieben oder nicht, es ist ein großer Einkaufstag, auf den alle Einzelhändler achten müssen.

Im Jahr 2020 werden die Ausgaben zum Valentinstag zb in den USA voraussichtlich 19,6 Milliarden Dollar erreichen, ein fast rekordverdächtiger Wert, der nur von den 19,7 Milliarden Dollar im Jahr 2016 übertroffen wird.

Während Süßigkeiten, Blumen und Schmuck neben den Abenden an der Spitze bleiben, gibt es immer noch viel Platz für Kleidung, um in den liebes getriebenen Verkauf zu kommen.

Man braucht nicht Amors Pfeil, um eine Verbindung zum Kunden herzustellen - man braucht nur ein bisschen Kreativität. Hier sind sieben Valentinstags Ideen für Ihr Geschäft, mit kostenlosen visuellen Vorlagen.


Valentinstag Produktlinie

Starten Sie eine zeitlich begrenzte Valentinstag-Produktlinie. Es muss nicht nur niedliches Zeug für Paare sein. Die Leute werden Geschenke für Freunde, Kollegen, Familie und sogar Haustiere kaufen, also gibt es viele Möglichkeiten, kreativ zu werden. Für BFFs: Auch wenn die meisten Geschenke für ihre Lebensgefährtin gekauft werden, werden die Konsumenten trotzdem Geschenke für ihre Freunde kaufen. Für je 70 Euro, die für romantische Partner ausgegeben werden, werden 6 Euro für Freunde ausgegeben. Das mag nicht viel erscheinen, aber in einem Markt von fast 19 Milliarden Euro gibt es hier eine Nische von 982 Millionen Euro. Kreieren Sie personalisierte Produkte, die die Besten miteinander teilen wollen; Tassen sind eine süße Idee – fügen Sie eine süße Nachricht hinzu oder kreieren Sie ein Set, damit jeder Freund eine hat.

Produkte mit persönlicher Note

"Individualität wird großgeschrieben, besonders bei den Millennials und der Generation Z. Dies ist besonders relevant für Kunden im Millennials-Alter, die die Anpassung und Personalisierung über andere Generationen hinweg schätzen. Erfolgreiche Anpassungsstrategien für Ihr Geschäft machen Ihren Kunden zu einem Co-Produzenten von Wert neben Ihrer Marke. Wenn Sie Ihren Kunden zum Beispiel die Möglichkeit geben, ihren Namen oder eine personalisierte Form auf Ihr gebrandetes T-Shirt oder einer Tasse zu setzen, stärkt dies Ihre persönliche Beziehung zu Ihrer Marke. In Studien zum Verbraucherverhalten ist bekannt, dass Verbraucher Produkte schätzen, die sie selbst mitgestaltet haben, und dass sie sogar noch eher zum Kauf bereit sind, wenn sie sich auf die individuelle Gestaltung festgelegt haben.


Traditionell sein

Natürlich sind die wahren Marketing Ziele des Valentinstages Paare. Im Jahr 2017 werden von den 53 % der Europäer, die den Valentinstag gefeiert haben, 90 % ein Geschenk für ihre Lebensgefährtin kaufen. Der Hauptunterschied ist, dass Menschen in engagierten, unverheirateten Beziehungen mehr für Geschenke ausgeben und sich mehr Mühe geben, zu planen, was sie kaufen wollen. Da der Online-Kauf ein wenig mehr Voraussicht erfordert, um die Versandzeit zu berücksichtigen, wäre dies ein gutes Publikum, auf das man sich konzentrieren könnte. Pärchenhemden oder Schlüsselanhänger sind ein guter Weg zu gehen!

E-Mail und soziale Medien

Dies ist selbstverständlich, aber stellen Sie sicher, dass Sie die Initiativen Ihres Geschäfts zum Valentinstag fördern! Zeigen Sie Ihre neuen Produkte in sozialen Medien und senden Sie eine E-Mail über Ihre Aktionen.

E-Mail-Betreffzeilen mit Dringlichkeit erhöhen die Öffnungsraten.

Es ist wichtig, die Kunden an Ihre Lieferzeiten zu erinnern und die Dringlichkeit möglichst Anfang Februar zu schaffen.

Beziehen Sie auch Ihre Kunden mit ein! Veröffentlichen Sie Ihr Valentinstag-Angebot in sozialen Medien und ermutigen Sie Ihre Anhänger, es mit jemandem zu teilen, den sie lieben.


Valentinstag Verkauf

Kleidung macht einen bedeutenden Teil der Einkäufe am Valentinstag aus, was eine gute Nachricht für Bekleidungshändler ist! Führen Sie einen Valentinstags Verkauf durch und gewähren Sie Rabatt auf Ihre beliebtesten Produkte. Bewerben Sie sie als Geschenkideen. Oder, anstatt die Produkte am Valentinstag zu diskontieren, sollten Sie sich überlegen, den Kunden Ihre Wertschätzung mit kostenlosem Versand bei allen Bestellungen zu zeigen. Inzwischen wissen wir alle, dass der kostenlose Versand eine große Sache ist, also werden sie mit diesem Geschenk sicher die Liebe spüren.

Share the Love - Verbreiten Sie die Liebe

Am Valentinstag muss es nicht nur darum gehen, Schokolade und Blumen für die Lieben zu kaufen – es ist auch eine gute Zeit, um der Welt ein wenig Liebe zurückzugeben und zu zeigen. Versprechen Sie, einen Teil Ihres Valentinstag-Gewinns an eine Wohltätigkeitsorganisation Ihrer Wahl zu spenden. Ermutigen Sie die Kunden, etwas für ihre Lieben zu kaufen, und im Gegenzug helfen sie, das Leben der Lieben anderer Menschen zu verbessern.


Show the Love

Aktualisieren Sie Ihr Geschäft, um etwas Valentinstag-Flair hinzuzufügen. Ändern Sie Ihr Logo, erstellen Sie eine Landingpage mit Geschenkideen und fügen Sie ein romantisches Bannerbild hinzu. Machen Sie dasselbe für Ihre Social Media Profile!

Dies ist auch ein guter Zeitpunkt, um die Produktbeschreibungen zu ändern und einige Schlüsselwörter hinzuzufügen, die auf den Valentinstag zutreffen. Die Leute suchen nach Geschenken, also lassen Sie sie wissen, dass Ihr Geschäft das hat, was sie brauchen.


In Liebe, von uns!

Möge Ihr Valentinstag mit Pralinen, Blumen und einer Steigerung der Verkäufe gefüllt sein!

0 Ansichten
  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon
  • YouTube Social Icon
  • LinkedIn Social Icon